Wissenswertes

allgemeine Informationen

Maschwitz gehörte politisch schon länger zu Oppin, das am 1. Januar 2010 mit Maschwitz nach Landsberg eingemeindet wurde.

Oppin un Maschwitz haben gemeinsam ca. 1517 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2008).

Die Evangelische Kirchengemeinde Maschwitz ist mit 27 Gemeindegliedern (Stand Februar 2015) die kleinste von den 9 Gemeinden des Pfarrbereichs Hohenthurm im Kirchenkreis Halle-Saalkreis.

Die ca. 800 Jahre alte Kirche St. Nikolai wurde zu DDR-Zeiten unter großer Mühe als Versammlngsort der Kirchengemeinde erhalten.

Mit Unterstützung des Kirchenkreises konnten im Jahr 2006 die Dächer vom Turm und Kirchenschiff saniert werden, wobei auch umfangreiche notwendige Erhaltungsarbeiten am Dachstuhl ausgeführt wurden.

 

vor Sanierung nach Sanierung
Maschwitz-vor-Sanierung Maschwitz-nach-Sanierung

Gemeindeleben

Gottesdienste finden in Maschwitz14-tägig statt (siehe Kalender).
Die Senioren sind herzlich eingeladen zum Seniorenkreis der Kirchengemeinde Oppin. Er trifft sich in der Regel am letzten Dienstag des Monats um 14:30 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus, Oppin, Hauptstraße 41
Wenn Sie noch nie bei uns im Seniorenkreis waren und wenn Sie sich noch jung genug fühlen, um mal etwas Neues auszuprobieren, dann schauen Sie doch mal bei uns vorbei!
Die Kinder- Konfirmanden- und Jugendarbeit wird überregional organisiert.
In Oppin gibt es außerdem einen Kirchenchor. Die Proben finden immer montags von 19 bis 20 Uhr statt ebenfalls im Paul-Gerhardt-Haus.
 

Besonderes

Es gibt eine weit verzweigte Familie mit dem Namen "Maschwitz".
Die Geschichte dieser Familie ist eng verbunden mit der Geschichte unseres Ortes Maschwitz und anderen Orten mit einem ähnlichen Namen.
Mehr interessante Details darüber erfahren Sie auf der Homepage der Familie Maschwitz.

Weihnachtliche Kirche Maschwitz

 DSCN9578DSCN9580